BSC Beratung Schulung Coaching GmbH    

 
 


Willkommen bei BSC Beratung GmbH

Ihre Profis für Potenzial- und Eignungsanalysen

 

Der Inhaber der BSC Beratung GmbH, René Zahno, übernahm 1996 die Vorreiterrolle für die Einführung der ersten wissenschaftlich fundierten, anerkannten, computerbasierenden Eignungsanalysen in der Schweiz. Bekannte Unternehmen wie Credit Suisse, UBS, ZKB, Manor, die POST, COOP u.v.m. haben damals die neuartigen Eignungsanalysen für die Lehrlingsrekrutierung übernommen. Zusammen mit Hanspeter Hirschi, klinischer Psychologe, hat er insgesamt 8 Eignungsanalysen von Multicheck entwickelt und wissenschaftlich von externen Fachstellen (Universität Bern, FH Nordwestschweiz) begleiten und überprüfen lassen. Bis zum Rücktritt stellten die beiden Testentwickler noch für 2 weitere Tools von Multicheck ihr profundes Wissen zur Verfügung.

Für die Lehrlingsselektion 2018/2019 hat die BSC Beratung GmbH für weitere Unternehmen in der Schweiz, Österreich und Deutschland neuartige, selbstverständlich wissenschaftlich anerkannte Potenzialanalysen entwickelt.

Ab Juni 2018 werden zukünftige Lernende Eignungsanalysen mit speziell konzipierten Tools für berufsspezifische Kompetenzen absolvieren und nicht, wie bei anderen Anbietern, bei denen z.B. für die Berufe Automatiker, Laborant, Uhrmacher und Zeichner jeweils mit dem gleichen Tool geprüft wird.

Im Weiteren stellen alle unsere auftraggebenden Firmen den Jugendlichen diese Analysen absolut kostenlos zur Verfügung.

Für das grösste Lehrstellenportal der Schweiz, Yousty, hat die BSC Beratung GmbH den Berufs-Check entwickelt, verantwortlich für die Konzeption bis zur Realisierung ist HP. Hirschi.

Unsere Partner schätzen unsere offene, uneingeschränkte Kommunikation und Transparenz! Die BSC Beratung GmbH konzipiert deshalb auch auf jede Selektionsperiode neue Aufgaben und Tools, lässt diese in der Deutschschweiz und Romandie entsprechend den testpsychologischen Vorgaben überprüfen (Schwierigkeitsgrad, Reliabilität, Validität u.v.m.).

Alle von der BSC Beratung GmbH zur Selektion in der Schweiz eingesetzten Aufgaben entsprechen dem Lehrplan 21. Selbstverständlich halten wir uns konsequent an die DIN 33430 Vorgaben. Alle in der Selektion tätigen Unternehmen, die unsere Eignungsanalysen benutzen, kennen die Aufgabenstellungen und wissen deshalb auch, was von den Kandidaten/innen verlangt wird.


Unsere Kernkompetenzen:

  • Interessen-, Persönlichkeits- und Potenzialanalysen
  • Beratung und Coaching für Jugendliche, Lernende, Berufstätige inkl. Kaderpersonen
  • Neurofeedback für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Solothurn